Anzeige

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 03.09.2021

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 03.09.2021

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 03.09.2021

Jena

Jena-Lobeda

Autoeinbruch gescheitert

In der Rudolf-Breitscheid-Straße in Jena haben unbekannte Täter versucht einen Pkw aufzubrechen.

Der oder die Täter haben mit einem unbekannten Werkzeug ein Schloss des Fahrzeuges komplett entfernt. Dieses konnte im Nahbereich, in einem Gebüsch, wieder aufgefunden werden.



Ein weiteres Schloss wurde durch die Täter beschädigt. Allerdings gelang es den Langfingern nicht, ins Innere des Fahrzeuges zu gelangen.

Somit ist kein Beute- aber Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro entstanden.

Jena-Lobeda

Simson S51 geklaut

Samt Schloss haben Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag eine Simson S51 aus der Ernst-Schneller-Straße gestohlen.



Der 18-jährige Eigentümer meldete sich am Donnerstagmorgen und teilte mit, dass das Moped, welches mittels Schloss an einem Fahrradständer angeschlossen war, durch Unbekannte entwendet wurde.

Jena-Zentrum

Baukran beschädigt

In der Nacht zu Donnerstag haben Unbekannte von einer Baustelle in der Frauengasse in Jena einen Baukran funktionsuntüchtig gemacht.

Der oder die Täter verschafften sich Zugang zum Baugelände und durchtrennten verschiedene Starkstromkabel, welche sie im Anschluss mitnahmen.

Der geschätzte Beutewert beläuft sich auf etwa 300 Euro.

Saale Holzland Kreis

Stadtroda

Sackgasse-Schild geklaut

Unbekannte haben in Stadtroda bis zum 01.09.2021, 20:00 Uhr, ein Verkehrszeichen "Sackgasse", welches am Anfang des Kirchweges aufgestellt war, entwendet.



Der oder die Täter schraubten die Halterung des Verkehrsschildes auf und entnahmen die begehrte Scheibe. Anschließend entkamen die Langfinger unerkannt.

Zöllnitz

Gartenhütte abgebrannt

Eine hölzerne Gartenhütte fing in der Nacht von Donnerstag zu Freitag in Zöllnitz Feuer. Die Hütte brannte vollständig aus und so entstand ein Sachschaden von geschätzten 5.000 Euro.

In der Hütte waren diverse Garten- und Heimwerkerutensielen gelagert. Warum das Feuer ausgebrochen ist, ist bisher noch unklar und nun Gegenstand der Ermittlungen.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok