Anzeige

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 01.08.2021

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 01.08.2021

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 01.08.2021

Jena

Jena-Isserstedt

Hoher Sachschaden - Verursacher flüchtet

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ereignete sich in der Ortslage Isserstedt ein schwerer Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht.

Der Fahrer eines unbekannten Fahrzeuges befuhr die Großschwabhäuser Straße aus Richtung Globus kommend in Richtung Apolda und kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab.

In der Folge fuhr er auf einen am Fahrbahnrand abgestellten PKW auf, an welchem ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro entstand. Der Fahrzeugführer des unbekannten Fahrzeuges setzte seine Fahrt pflichtwidrig fort.



Die Polizei sucht nach weiteren Hinweisen zum flüchtigen Unfallverursacher sowie zum genauen Unfallzeitpunkt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Jena unter der Telefonnummer 03641-810 zu melden.

Hinweise werden natürlich auch über den Notruf der Polizei unter der 110 oder an jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen.

Saale-Holzland-Kreis

Hermsdorf

Geldbörse geklaut

Am Freitagnachmittag machte eine 82-jährige Frau eine kurze Pause an einem Autohof an der A4 bei Hermsdorf. Hier besuchte die Seniorin auch den Sanitärbereich. Der Autohof war zu diesem Zeitpunkt durch eine Busreisegruppe stark frequentiert.

In einem unbeobachteten Moment wurde der Frau das Portmonee aus der geschlossenen Handtasche entwendet. Der Frau fehlt nun neben sämtlichen Ausweisen auch eine erhebliche Menge Bargeld.



Die Polizei bittet diesbezüglich eindringlich ständig auf die eigenen Taschen aufzupassen. Diese dürfen nie unbeaufsichtigt sein. Gerade im Gedränge empfiehlt es sich die Tasche vor dem Körper zu tragen. Auch ein Ablegen am Sitzplatz oder im Einkaufswagen kann schon gefährlich werden.

Stadtroda

Einbruch in Garage

Unbekannte Täter brachen in der Zeit vom 27.07.2021 - 30.07.2021 in eine Garage im Amselweg in Stadtroda ein. Aus dieser wurde Werkzeug entwendet.

Am 31.07.2021 wurde durch Anwohner des Amselwegs zudem ein Damen-E-Bike aufgefunden, welches im angrenzenden Wald abgelegt war. Dieses befindet sich bei der Polizei. Ob ein Zusammenhang zwischen beiden Sachverhalten vorliegt, wird derzeit geprüft.

Wer hat in beiden Fällen Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die PI Saale-Holzland (Tel. 036428 640).

Quelle: LPI Jena/PI Saale Holzland

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok