Anzeige

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 08.06.2021

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 08.06.2021

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 08.06.2021

Jena

Jena-Ost

Ungewöhnlicher Partyraum

Feierwütige nutzten eine ehemalige Gasstation Am Gries, die derzeit als Lagerraum genutzt wird, um ihre Feierlichkeiten abzuhalten.

Ein Zeuge meldet sich am Montag bei der Polizei Jena und teilte mit, dass unbekannte in das Objekt widerrechtlich eingedrungen sind und diverse Beschädigungen verursacht haben.



Der oder die Täter nutzten die Lagerfläche als Partyraum und schafften sogar noch ein Sofa für die gemütliche Komponente in das Objekt.

Vor Ort konnten zahlreiche Verpackungen von Alkoholika vorgefunden werden, des Weiteren beschädigten die Täter mehrere Zwischenwände und verursachten dadurch einen Gesamtschaden von knapp 1.500 Euro.

Jena-Lobeda


Erneuter Kabel-Klau

Erneut wurde am Montag der Polizei in Jena gemeldet, dass von einer Baustelle Kupferkabel entwendet wurde.



Der oder die Täter transportierten zwei Teilstücke á 45 Meter von der Baustelle in der Alfred-Diener-Straße auf unbekannte Art und Weise ab. Anschließend konnten der oder die Täter unerkannt entkommen.

Saale-Holzland-Kreis

Lippersdorf

Versuchter Einbruch in Garage

Eine Zeugin aus Lippersdorf meldete am Montagmorgen der Polizei, dass sie am Vorabend, zwischen 22:15 Uhr und 22:45 Uhr verdächtige Geräusche auf ihrem Grundstück wahrgenommen hat.

In den Montagmorgenstunden musste die Frau dann feststellen, dass unbekannte Täter versuchten in die Garage einzudringen.

Die Unbekannten scheiterten allerdings, sodass lediglich Sachschaden an der Garagentür entstanden ist, aber kein weiteres Beutegut erlangt wurde.



Eisenberg

Eingangstür beschädigt

Ein unbekannter Mann klopfte mehrfach am Montagabend in Eisenberg an ein Wohnhaus in der Gösener Straße und begehrte Einlass.

Als der Bewohner des Hauses die Tür aber nicht öffnete, nahm der unbekannte Täter einen Stein und warf diesen unvermittelt gegen die Scheibe der Eingangstür, sodass diese beschädigt wurde.

Anschließend flüchtete der dunkelhaarige Unbekannte mit seinem roten Mountainbike und konnte folglich unerkannt entkommen.

Quelle: LPI Jena/PI Saale Holzland

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok