Anzeige

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 20.04.2021

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 20.04.2021

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 20.04.2021

Jena

Jena-Winzerla

Kein Alkohol-Schild gestohlen

Den Diebstahl des Alkoholverbotszeichens auf der Wasserachse in Winzerla hat die Stadt Jena am Montag zur Anzeige gebracht.



Auf Höhe der Turnhalle einer Grundschule und an der Schrödingerstraße/Ecke Wasserachse war die Beschilderung im vergangenen Jahr angebracht worden, nun fehlt von ihr jede Spur.

Der Wiederbeschaffungswert beläuft sich auf etwa 300 Euro.

Saale-Holzland-Kreis

Eisenberg

Katalysator ausgebaut

Der Katalysator eines Fahrzeuges wurde in Eisenberg entwendet. Der oder die Täter gelangten auf das weit umfriedete Gelände in der Jenaer Straße und trennten den Katalysator eines abgestellten Pkw aus dem Auspuffstrang heraus, nahmen diesen an sich und entkamen unerkannt.

Orlamünde

Zerstörung auf dem Schulgelände

Eine Sachbeschädigung, die sich über das vergangene Wochenende zugetragen hat, wurde am Montagmorgen der Polizei Saale-Holzland gemeldet.



Unbekannte verschafften sich Zutritt zum Gelände einer Grundschule in Orlamünde. In der Folge beschädigten der oder die Täter verschiedene Blumenbeete, einen Baum sowie einen Lehmofen.

Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Quelle: LPI Jena, PI Saale Holzland

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok