Anzeige

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 14.03.2021

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 14.03.2021

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 14.03.2021

Jena

Jena-Zentrum

Vandalismus an Haltestelle

Am Samstag gegen 04:00 Uhr wurden durch unbekannte Täter sowohl die Glasscheibe als auch die Fahrplanhalterung der Straßenbahnhaltestelle am Jenaer Holzmarkt zerstört.

Dabei entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Die Polizei Jena hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, welche Informationen zum Täter geben können.

Jena-Winzerla

Trunkenheitsfahrt gestoppt

Mit einem Atemalkoholwert von fast 2 Promille führte am Samstagnachmittag ein 35-jähriger Mann im Bereich Jena Winzerla seinen PKW VW Touran.

Bevor Schlimmeres passierte, konnte der Fahrer durch mutige Passanten gestellt werden, welche zuvor mit ihm in Konflikt gerieten.

Durch die Polizei wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutentnahme bei dem Fahrer angeordnet. Dieser muss sich jetzt wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.



Saale Holzland Kreis

Eisenberg

E-Bike geklaut

In Eisenberg wurde am Wochenende aus einem Mehrfamilienhaus in der Jenaer Straße ein gelb schwarzes E-Bike der Marke MONDRAKER entwendet.

Es handelt sich hierbei um ein hochwertiges vollgefedertes Mountainbike. Das Rad wurde im Zeitraum vom Freitag 18:00 Uhr bis zum Samstag 15:30 Uhr entwendet.

Wer hat das Fahrrad gesehen? Wem wurde so ein Mountainbike zum Kauf angeboten? Sachdienliche Hinweise zu dem Diebstahl bitte an die Polizeiinspektion Saale-Holzland - Tel.: 036428-640.

Laasdorf

Reh nach Unfall geklaut

Am Sonntag in den frühen Morgenstunden kam es auf der Landstraße zwischen Laasdorf und Gernewitz zu einem Wildunfall. Hierbei verendete das Reh.



Als der zuständige Jagdpächter das Tier abholen und ordnungsgemäß entsorgen wollte, stellte er fest, dass das Tier nicht mehr an er Unfallstelle lag.

Er erstattete daraufhin bei der Polizei Anzeige wegen Jagdwilderei. Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge in er Zeit von 07:40 Uhr - 09:00 Uhr kurz vor der Ortslage Gernewitz aus Richtung Jena bemerkt? Wem wurde eventuell ein Reh zum Kauf angeboten?

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Saale-Holzland - Tel.: 036428/640

Quelle: LPI Jena, PI Saale Holzland

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok