Anzeige

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 10.01.2021

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 10.01.2021

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 10.01.2021

Jena

Jena-Winzerla

Fahren unter Alkoholeinfluss

Am Freitag gegen 19:25 Uhr kontrollierten Polizisten einen 52-jährigen Toyotafahrer in der Schrödingerstraße.

Da es aus dem Fahrzeug nach Alkohol roch, wurde dem Fahrzeugführer ein Alkoholtest angeboten, welcher 0,52 Promille ergab.

Der darauf folgende gerichtsverwertbare Atemalkoholtest auf der Dienststelle in Jena, bestätigte diesen Vorwert.

Der 52-Jährige erhielt eine Ordnungswidrigkeitenanzeige und muss nun mit einem Bußgeld und Fahrverbot rechnen.



Saale-Holzland-Kreis

Stadtroda

Sinnlose Zerstörung

In der Zeit vom 17.12.2020 bis zum 27.12.2020 brachen Unbekannte am Stadtrodaer Skulpturenweg Höhe Breiter Weg die 'Spar-Skulpturen-Sau' auf und entwendeten darin befindliche Geld.

Die Spenden waren zur Erhaltung und Erweiterung des Skulpturenweges bestimmt. Des Weiteren zerstörten sie in unmittelbarer Nähe eine Sitzbank.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Tel.-Nr. 036428/640 zu melden.

Quelle: LPI Jena/PI Saale Holzland


Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok