Anzeige

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 15.02.2015

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 15.02.2015

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 15.02.2015

Jena

Jena-Zentrum

Ohne Führerschein unterwegs

Am Samstag in den Morgenstunden fiel während einer Streifenfahrt ein Pkw Volvo auf. Bei diesem waren die angebrachten Kurzzeitkennzeichen abgelaufen. Bei der weiteren Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Gegen den 34-Jährigen wird nun ein Strafverfahren eingeleitet.

Jena-West

Mit Graffiti Fassade verunstaltet

Durch einen Anwohner konnte am Freitag festgestellt werden, dass die Fassade einer Tierarztpraxis in der Erfurter Straße auf der Rückseite durch eine Lackfarbe verunreinigt wurde. Dabei wurden Buchstaben in grüner Farbe auf die helle Fassadenfarbe aufgebracht.

Der Schaden wird auf ca. 500,- Euro beziffert. Tathinweise nimmt die Polizei Jena unter der 03641-810 entgegen.


Jena-Stadtgebiet

Uneinsichtige Verkehrsteilnehmer ertappt

Im Stadtgebiet von Jena wurden am Wochenende insgesamt zehn Fälle von Alkohol am Steuer festgestellt. Gegen sieben Fahrzeugführer wird eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt.

Bei drei Sachverhalten jedoch waren die Fahrzeugführer so stark alkoholisiert, dass gegen diese ein Strafverfahren wegen der Trunkenheitsfahrt eingeleitet wird. Bei einem Fall kommen noch weitere Delikte hinzu.

Verkehrsgeschehen

Am Wochenende ereigneten sich insgesamt 16 Verkehrsunfälle. Hierbei wurden in drei Fällen fünf Personen leicht verletzt und es entstand ein Sachschaden von insgesamt 36.580 Euro.

SHK


Geisenhain

Verkehrsunfall mit Traktor

Am Freitag gegen 14:30 Uhr ereignete sich auf der Landstraße zwischen Geisenhain und Wolfersdorf ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Traktor.  Die 28-jährige Pkw-Fahrerin kam in einer Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte seitlich mit dem entgegenkommenden Traktor.

Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro, der Traktor blieb unbeschädigt.


Eisenberg

Unfallflucht unter Alkoholeinwirkung

Der 38-jährige Fahrer eines Kleintransporters verursachte am Freitag gegen 16:00 Uhr einen Verkehrsunfall in der Teichstraße in Eisenberg und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der beteiligten Fahrzeugführerin eines Pkw Citroen, welcher Alkoholgeruch beim Kleintransporterfahrer auffiel, war dieser auch noch namentlich bekannt.

Die eingesetzten Beamten konnten den Unfallflüchtigen an seiner Wohnanschrift antreffen, wo sich der Verdacht der Einwirkung von Alkohol bestätigte. Neben der Einleitung eines Strafverfahrens wurde die Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt.


Stadtroda


Drogenfahrt vor der Polizeiinspektion

Am Freitagabend wurde in der Gustav-Herrmann-Straße in Stadtroda der 37-jährige Fahrzeugführer eines Pkw Dacia kontrolliert. Bei einem freiwilligen Drogenvortest bestätigte sich der Verdacht, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss berauschender Mittel steht.

Es wurde eine Blutentnahme angeordnet. Bei der Durchsuchung der Person wurden noch geringe Mengen Betäubungsmittel aufgefunden.


Hermsdorf

Mit 2,19 Promille gestellt

Am Samstagmorgen wurde in Hermsdorf ein in Schlangenlinien fahrender Pkw VW kontrolliert. Bei dem 30-jährigen Fahrzeugführer wurde nach einem freiwilligen Atemalkoholtest ein Wert von 2,19 Promille festgestellt, und der Führerschein sichergestellt.


Eisenberg

Frau musste Führerschein abgeben

In Eisenberg wurde ein Pkw Opel kontrolliert. Hier ergab der Atemalkoholtest bei der 26-jährigen Fahrzeugführerin einen Wert von 1,32 Promille, was die Sicherstellung des Führerscheines und eine Blutentnahme nach sich zog.


Stadtroda

Unter Alkohol am Lenkrad

Am Sonntagmorgen ist ein 31-jähriger Renaultfahrer in Stadtroda aufgefallen. Nachdem den Beamten bei der Kontrolle Alkoholgeruch auffiel, bestätigte dies auch der Atemalkholtest mit einem Wert von 1,64 Promille.

Quelle: LPI Jena/PI Saale-Holzland

 

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok