Anzeige

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 24.07.2020

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 24.07.2020

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 24.07.2020

Jena-Süd

Unfall zwischen Radfahrern

Zu einem Unfall zwischen Radfahrern kam es am Donnerstagmorgen in Jena. Drei Radfahrer waren auf der Mühlenstraße in Richtung Kahlaische Straße unterwegs, als ihnen zwei weitere Radler entgegenkamen.



Plötzlich setzte ein Radfahrer, welcher aus der entgegengesetzten Richtung kam, zum Überholen an und zwang den ersten Fahrer aus der Dreiergruppe zum Bremsen.

Ein dahinter fahrender 12-jähriger Junge bemerkte dies zu spät und stürzte bei dem Versuch noch abzubremsen. Dadurch verletzte er sich am Arm.

Saale Holzland Kreis

Kahla

Motorradfahrer streift Auto

Ein 37-jähriger Motorradfahrer verunfallte am Donnerstag, gegen 13:30 Uhr, im Saale-Holzland-Kreis.

Der junge Mann war mit seinem Kraftrad zwischen Kahla und Seitenroda unterwegs, als er aufgrund unangepasster Geschwindigkeit, in einer Rechtskurve, von der Fahrbahn abkam, einen entgegenkommenden Pkw streifte und zu Fall kam.

Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und wurde ins Klinikum gebracht. An dem Motorrad entstand Totalschaden, der Pkw wurde ebenfalls beschädigt.

Quelle: LPI Jena/PI Saale Holzland



Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok