Anzeige

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 23.07.2020

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 23.07.2020

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 23.07.2020

Jena

Jena-Winzerla

Unter Drogen am Lenkrad

Am Mittwochabend wurde in der Winzerlaer Straße ein 27-Jähriger mit seinem VW Golf angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Hierbei reagierte ein Drogenvortest positiv auf Methamphetamin.



Der junge Mann musste sein Fahrzeug stehen lassen und die Polizeibeamten ins Klinikum zur Blutentnahme begleiten. Eine entsprechende Anzeige wurde gefertigt.

Saale Holzland Kreis

Eisenberg

Motorradfahrer schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Pkw kam es am Mittwochnachmittag zwischen Eisenberg und Schkölen, an der Abfahrt nach Großhelmsdorf.

Ein 86-Jähriger kam mit seinem Daimler aus Richtung Großhelmsdorf und wollte nach links auf die Landstraße in Richtung Eisenberg auffahren.



Der 23-jährige Motorradfahrer fuhr aus Richtung Eisenberg in Richtung Schkölen. Im Einmündungsbereich übersieht der ältere Mann den herannahenden Motorradfahrer und es kommt zur Kollision.

Der junge Mann fliegt über die Motorhaube des Daimlers und kommt nach etwa 50 Metern auf der Fahrbahn zum Liegen. Der 23-Jährige wird hierbei schwer verletzt. An seiner KTM entsteht Totalschaden und auch der Pkw des 86-Jährigen ist nicht mehr fahrbereit.

Quelle: LPI Jena/PI Saale Holzland


Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok