Anzeige

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 01.02.2015

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 01.02.2015

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 01.02.2015

Jena

Jena-Zentrum

Uneinsichtiger Gast versuchte sich als Türsteher

Wegen ungebührlichen Verhaltens sollte ein Gast am vergangenen Freitagabend eine Gaststätte am Leutragraben verlassen. Dieser Aufforderung folgte er nur zögerlich in den Eingangsbereich, wo er fortfolgend als angeblicher Türsteher den Zugang blockierte.

Abermals wurde er vom Personal der Gaststätte zum Gehen ermahnt. Nur kurze Zeit später aber verschaffte sich der 19-Jährige erneut Zutritt zur Lokalität, sodass die Polizei zur Klärung hinzugerufen wurde.

Nach einigen Beleidigungen gegenüber dem Personal konnte der junge Mann schließlich dazu bewegt werden, die Gaststätte zu verlassen. Ihn erwarten nun Anzeigen wegen Hausfriedensbruch und Beleidigung.

Jena-Zentrum

Sprayer gefasst

Am Sonntag um 01:45 Uhr wurden eine Frau und ein Mann dabei beobachtet, wie sie in der Wagnergasse ein rosafarbenes Graffiti an eine Hausfassade sprühten. Beide entfernten sich anschließend in Richtung Innenstadt.

Aufgrund der guten Personenbeschreibung durch den Zeugen konnten die Sprayer zeitnah durch Polizeikräfte im Zentrum festgestellt werden. Rosafarbene Farbrückstände an den Händen und ein rosa Sprühkopf im Rucksack überführten die beiden endgültig. Die Spraydose hatten sie am Tatort zurückgelassen.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Der 35-Jährige und seine ein Jahr ältere Komplizin werden sich nun wegen Sachbeschädigung verantworten müssen.

Jena-Nord

Diebstahl aus Kfz

Ein am Nordfriedhof geparktes Fahrzeug wurde am Samstag im Tatzeitraum von 16:00 Uhr bis 16:20 Uhr Ziel eines Angriffs unbekannter Diebe.

Auf bislang unbekannte Art und Weise wurde die Zentralverriegelung überwunden und aus dem Fond des Pkw VW Golf eine Einkaufs- sowie eine Umhängetasche mit Inhalt entwendet. Der Wert wird auf ca. 370 Euro geschätzt.

Tathinweise nimmt die Polizei Jena unter der 03641-810 entgegen.

Jena-Wöllnitz

Ohne Fahrerlaubnis aber mit Drogen


Ein 27-Jähriger wurde am Donnerstagnachmittag in der Wöllnitzer Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Er saß am Steuer seines Autos, obwohl ihm die Fahrerlaubnis entzogen worden war. Außerdem verlief ein Drogentest positiv.

Eine Blutentnahme wurde angeordnet und eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis gefertigt.

SHK

Hermsdorf

Vorfahrt missachtet

Am Freitag gegen 11:20 Uhr missachtete in Hermsdorf am Globus-Markt, ein 71-jähriger BMW-Fahrer die Vorfahrt eines 66-jährigen VW-Fahrers, sodass es trotz Gefahrenbremsung zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Hierbei verletzte sich der Vorfahrtsberechtigte am Fuß.

Es entstanden Sachschäden von mindestens 12.000 Euro.

Schöps

Gleich zwei Unfälle

Auf der B88 in Höhe Schöps kam es am vergangenen Freitag gegen 14 Uhr kurz hintereinander zu zwei Auffahrunfällen auf der B88 in Höhe Schöps.

Ein Kleintransporter VW musste verkehrsbedingt halten, eine 60-jährige VW-Fahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr auf diesen auf. Hierbei verletzte sich die ältere Dame selbst leicht.

Eine unmittelbar nachfolgende 29-jährige VW-Fahrerin bemerkte die stehenden Fahrzeuge ebenfalls zu spät und fuhr auf diese auf. Hierbei verletzte sich die junge Frau ebenfalls leicht.

Beide Damen wurden zur Untersuchung in eine Klinik gebracht. Die B88 musste kurzzeitig gesperrt werden. Es entstanden Sachschäden von ca. 15.000 Euro.

Stadtroda

Wohnmobil kollidiert mit Pkw

Samstag gegen 13:30 Uhr missachtete in Stadtroda, Einmündung Bürgeler Straße auf die Jenaer Straße, eine 62-jährige Wohnmobilfahrerin die Vorfahrt eines 66-jährigen Renault-Fahrers und kollidierte seitlich mit dessen Fahrzeug.

Die 62-jährige Beifahrerin des Renault zog sich hierbei durch die zerberstende Seitenscheibe Schnittverletzungen zu und musste durch den Rettungsdienst behandelt werden.

Es entstanden Sachschäden von ca. 2.500 Euro.

Quelle: LPI Jena/PI Saale-Holzland

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok