Anzeige

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 12.09.2019

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 12.09.2019

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 12.09.2019

Jena

Jena-Nord

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Ohne gültige Fahrerlaubnis war ein Mercedes-Fahrer kurz nach Mitternacht auf der Naumburger Straße unterwegs. Polizeibeamte hielten ihn an und kontrollierten den 24-Jährigen im Rahmen einer Verkehrskontrolle.

Dabei stellte sich heraus, dass ihm die Fahrerlaubnis bereits 2018 entzogen wurde. Neben einer Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis wurde dem Mann die Weiterfahrt untersagt, er musste sein Auto stehen lassen.

Jena-Ammerbach

E-Bike geklaut

Ein E-Bike im Wert von 3.000 Euro entwendeten Diebe bei einem Einbruch in der Buchaer Straße.

Die Unbekannten verschafften sich in der Nacht zum Donnerstag gewaltsam Zutritt zu dem Mehrfamilienhaus, begaben sich dann in den Keller, brachen das Schloss eines Kellerverschlages auf und nahmen das Elektrofahrrad mit sich.



Jena-Ost

Mopedfahrer stürzte

Ein Mopedfahrer stürzte am Donnerstagmorgen in der Karl-Liebknecht-Straße und zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

Jena-Nord

10-Jähriger bei Unfall verletzt

Um 7.30 Uhr wollte ein Junge mit seinem Fahrrad am Hufelandweg hinter einem geparkten Transporter die Straße überqueren. Er fuhr auf die Straße auf und stieß mit einem vorbeifahrenden Auto zusammen. Der 10-jährige Junge wurde dabei leicht verletzt.

Jena-Göschwitz

Motorradgespann übersehen

Am Mittwochnachmittag wurde in der Göschwitzer Straße ein Motorradfahrer leicht verletzt. Er war mit seinem Motorrad mit Beiwagen stadtauswärts unterwegs, als plötzlich ein Ford-Fahrer von einem Parkplatz auf die Straße auffuhr.



Offensichtlich hatte der das Gespann übersehen. Beide stießen zusammen. Der Motorradfahrer versuchte noch, dem Auto auszuweichen, streifte dabei eine Straßenlaterne.

Es entstand Schaden an der Laterne, dem Auto und dem Motorradgespann.

Jena-West

Fahrradfahrer angefahren

Am Mittwochmorgen um 7.30 Uhr hatte ein Auto-Fahrer einen Fahrradfahrer in der Erfurter Straße übersehen und war mit ihm zusammen gestoßen. Dabei erlitt der Radfahrer eine Prellung und Schürfwunden.

Quelle: LPI Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok