Anzeige

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 11.07.2019

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 11.07.2019

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 11.07.2019

Jena

Jena-Stadtgebiet

Nicht auf Enkeltrick hereingefallen

38.000 Euro benötige die angebliche Enkelin einer älteren Dame in Jena ganz dringend und rief deshalb am Mittwochmorgen bei ihr an.

Die junge Frau erklärte der Seniorin, sie sei ihre Enkelin, habe gerade eine Wohnung ersteigert und bitte dringend um den genannten Geldbetrag.



Die Angerufene reagierte umsichtig. Sie beendete das Telefongespräch und rückversicherte sich gleich darauf bei ihrer tatsächlichen Enkelin. Diese bestätigte den Verdacht der Seniorin, sie hatte nicht bei ihr angerufen.

Beide informierten daraufhin die Polizei. Die Trickbetrüger blieben erfolglos.

Quelle: LPI Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok