Anzeige

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 03.07.2019

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 03.07.2019

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 03.07.2019

Jena

Jena-West

Baumaschine demoliert

Unbekannte trieben in der Nacht zum Mittwoch auf einer Baustelle in der Erfurter Straße ihr Unwesen. Sie zerschnitten mehrere Kabel eines Putzsilos.

Als die Bauarbeiter am Mittwochmorgen weiter verputzen wollten, war das nicht mehr möglich, die Baumaschine war nicht mehr funktionsbereit. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 200 Euro.

Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet unter 03641-810 um Hinweise, die zur Aufklärung der Tat führen können.

Jena-Süd

Mülltonnen umgeworfen

Ein Zeuge informierte am späten Dienstagabend die Polizei darüber, dass er gerade vier Jugendliche dabei beobachtete, wie sie im Südviertel Mülltonnen umwarfen.

Als die Beamten am Magdelstieg eintrafen, waren die Jugendlichen nicht mehr anzutreffen, auch eine Suche im näheren Umfeld verlief ergebnislos.

Die Beamten stellten die drei umgeworfenen Mülltonnen wieder auf und stellten dabei fest, dass die Papiertonnen die unschöne Aktion unbeschadet überstanden haben.



Autobahn

A9 bei Eisenberg

Gleich mehrere Unfälle

Die A 9 bei Eisenberg war am Mittwochmittag wegen mehreren Unfällen in beiden Richtungen voll gesperrt.

In Richtung Berlin ist an einer Baustelle vor Eisenberg ein Lkw auf das Stauende aufgefahren. Das Führerhaus wurde dabei abgerissen, der Fahrer konnte das Führerhaus verlassen und ist verletzt.

In Richtung München hat sich ein Wohnmobil nach einem Reifenplatzer kurz vor Eisenberg überschlagen und kollidierte mit einem Lkw. Es gibt zwei Verletzte.

Der Rettungshubschrauber ist hier im Einsatz. Nachfolgend stießen ein Pkw und ein Lkw beim Ausweichen zusammen. Hier gab es keine Verletzten.

Quelle: LPI Jena/API Thüringen


Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok