Anzeige

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 27.11.2014

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 27.11.2014

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 27.11.2014

Jena

Jena-Ost

Fußgängerin angefahren

Eine 78 Jahre alte Fußgängerin wurde am 26. November 2014 gegen 17:00 Uhr beim Überqueren der Straße angefahren und verletzt. Sie wollte die Karl-Liebknecht-Straße an der unter der Eisenbahnbrücke befindlichen Fußgängerampel in Richtung Am Anger überqueren.

Eine 64-jährige Autofahrerin aus Erfurt wollte zeitgleich an der Camsdorfer Brücke nach links in die Karl-Liebknecht-Straße abbiegen. Sie hielt auch noch auf der Kreuzungsmitte an, um den Gegenverkehr durchzulassen, fuhr dann aber weiter und erfasste die Fußgängerin. Sie stürzte und zog sich eine Verletzung am Hinterkopf zu.

SHK

Dornburg

Unfall mit einer leicht verletzten Person

Zum Glück nur leicht verletzt wurde ein 82-jähriger Honda-Fahrer am 26.11.2014. Er war gegen 12:30 Uhr in Dornburg in der Jenaer Straße unterwegs. Er musste verkehrsbedingt anhalten, ein hinter ihm fahrender 43-jähriger Mann bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem Lkw auf den Honda auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt ca. 7.000,- Euro, der 82-jährige Mann konnte nach ambulanter Behandlung entlassen werden.

Döllschütz

Verkehrsunfall mit einem Pferd

Am 26.11.2014 ereignete sich gegen 17:15 Uhr ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Pferdes. Ein 16-jähriges Mädchen führte ein Pferd auf der Verbindungsstraße von Döllschütz nach Pretschwitz. Sowohl das Mädchen als auch das Pferd führten trotz Dunkelheit keine Beleuchtung mit und waren somit nicht erkennbar.

Ein in die gleiche Richtung fahrender Pkw Twingo, der durch eine 35-jährige Frau gesteuert wurde, erfasste das Pferd und verletzte es leicht. Am Pkw entstand Sachschaden in einer Höhe von 1.000,- Euro.

Rothenstein

Diebstahl eines Zigarettenautomaten

In der Zeit vom 25.11.2014 zum 26.11.2014 wurde vom Gelände einer Gaststätte in Rothenstein ein Zigarettenautomat entwendet. Die unbekannten Täter zogen den Automaten mit dem Fundament aus dem Boden. Der Wert des Automaten beläuft sich auf ca. 3.800,- Euro.

Quelle: LPI Jena/PI Saale Holzland

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok