Anzeige

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 25.11.2014

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 25.11.2014

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 25.11.2014

Jena

Jena-Zentrum


Über Außentreppe eingebrochen

Beim Einbruch in eine Wohnung im Stadtzentrum von Jena erbeutete ein unbekannter Täter Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro. Er muss eine außen angebrachte Rettungstreppe benutzt haben um über ein Fenster in die Wohnung im 3. Stock einzubrechen.

Jena-Zwätzen

Totalschaden bei Zusammenstoß

Nichtbeachten der Vorfahrt führte am Montag gegen 18.30 Uhr zu einem Unfall. Eine Fiat-Fahrerin war auf der Brückenstraße in Richtung Naumburger Straße unterwegs. An der Kreuzung  Am Flutgraben/Brückenstraße kam es zum Zusammenstoß mit einem Skoda, der die Vorfahrt hatte. An beiden Autos entstand Totalschaden. Verletzt wurde niemand.

Jena-West

Fassaden beschmiert und beschädigt

In der Katharinenstraße in Jena-West wurde am Montag eine Hausfassade mit blauer Farbe beschmiert. Der Schaden wird mit 2000 Euro beziffert. 1500 Euro Schaden entstand, als am Wochenende drei Granitplatten eines Hauses am Leutragraben / Ecke Krautgasse an der dortigen Einfahrt zu einer Tiefgarage beschädigt wurden.

Jena-Löbstedt

Mit Straba kollidiert

Eine BMW-Fahrerin stieß heute um 11.20 Uhr in der Naumburger Straße in Jena-Löbstedt mit einer Straßenbahn zusammen. Die Autofahrerin kam aus einer Sackgasse und wollte auf die Naumburger Straße auffahren. Die Straßenbahn fuhr stadteinwärts. Der Sachschaden am Auto beträgt 500 Euro.

Quelle: LPI Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok