Anzeige

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 08.04.2019

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 08.04.2019

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 08.04.2019

Jena

Jena-Ost

Fahrrad-Crash

Zwei Fahrradfahrer stießen am Sonntagnachmittag in Jena-Ost zusammen. Eine Fahrradfahrerin befuhr die Karl-Günther-Straße und bog nach links in die Straße Am Steinborn ab.

Dabei übersah sie den zweiten Radfahrer, der auf der Straße Am Steinborn stadteinwärts unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, beide Radfahrer stürzten.

Beide Fahrradfahrer erlitten leichte Verletzungen.

Jena-Zentrum

Autofahrer übersieht Radfahrer

Ein weiterer Fahrradfahrer wurde bei einem Unfall am Sonntagabend leicht verletzt. Ein Daimler-Fahrer fuhr um 22.00 Uhr vom Eichplatz auf die Straße Nonnenplan in Richtung Holzmarkt.



Der Fahrrad-Fahrer fuhr vom Löbdergraben auf dem Gleisbett der Straßenbahn in Richtung Holzmarkt.

An der Kreuzung Nonnenplan/Leutragraben hielt der Autofahrer kurz an und wollte dann seine Fahrt fortsetzen. Dabei übersah er den unbeleuchteten Fahrrad-Fahrer, der von links angefahren kam.

Beide stießen zusammen, der 27-jährige Radfahrer stürzte und verletzte sich dabei leicht.

Quelle: LPI Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok