Anzeige

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 01.03.2019

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 01.03.2019

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 01.03.2019

Jena

Jena-Zentrum

Unter Alkohol am Steuer

Durch seine auffällige Fahrweise fiel ein Mercedes-Fahrer einer Polizeistreife in der Nacht zum Freitag auf. Der Mann befuhr den Fürstengraben, bog an der Kreuzung nach rechts in den Löbdergraben ab und fuhr danach auffallend Schlangenlinien über beide Fahrstreifen hinweg.

Schließlich beendete das Auto seine Fahrt und blieb mitten auf den Straßenbahngleisen links neben der Fahrbahn stehen. Der Fahrer wurde einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Mann erheblich unter Alkoholeinfluss stand.

Einen freiwilligen Atemalkoholtest lehnte er ab. Somit wurde eine Blutentnahme zur Feststellung des Alkoholwertes angeordnet, der Führerschein und Fahrzeugschein sichergestellt.

Jena-Lobeda

Mann im Einkkaufsmarkt bedroht

Nach einer Bedrohung rief ein Mann in Jena Lobeda-West nach der Polizei. Ein großer, sehr kräftig gebauter Mann hatte ihm in einem Einkaufsmarkt mit einem spitzen Gegenstand gedroht.



Auch wirkte der Mann verbal aggressiv und drohend auf sein Gegenüber ein. Anschließend verließ er das Geschäft.

Die Polizeibeamten suchten im näheren Umkreis mit einer Personenbeschreibung und konnten den 51-Jährigen aus Montenegro kurze Zeit später feststellen und den Sachverhalt aufnehmen.

SHK

Stadtroda

Frau stirbt nach schwerem Unfall

Der schwere Verkehrsunfall am Mittwochmorgen in Stadtroda hat jetzt ein tragisches Ende genommen. Aus bisher ungeklärter Ursache war ein Ford-Fahrer in der Klosterstraße mit einer Fußgängerin zusammengestoßen.

Dabei wurde die 66-jährige Frau lebensbedrohlich verletzt. Am Donnerstag erlag sie ihren Verletzungen im Krankenhaus. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok