Anzeige

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 26.02.2019

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 26.02.2019

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 26.02.2019

Jena

Jena-Lobeda

Zeugen nach Kellerbrand gesucht

Zu einem Kellerbrand kam es am Montagabend in der Richard-Zimmermann-Straße 3. Die Tür eines geschlossenen aber nicht verschlossenen Kellerverschlages geriet in Brand.

Gegen 19.40 Uhr bemerkten Hausbewohner das Feuer und informierten Feuerwehr und Polizei. Durch die Flammen wurde die Holztür des leeren Kellerverschlages beschädigt.



Die Feuerwehr löschte das Feuer rechtzeitig, sodass es nicht auf andere Kellerverschläge übergreifen konnte. Bei dem Brand kamen keine Personen zu Schaden, das Haus musste nicht evakuiert werden.

Die Kriminalpolizei Jena hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 03641-810.

Quelle: LPI Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok