Anzeige

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 07.01.2019

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 07.01.2019

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 07.01.2019

Jena

Jena-Lobeda

Unfallflucht aufgeklärt

Aufgeklärt werden konnte eine Unfallflucht, die sich auf einem Parkplatz am Stadtgraben ereignete. Die Fahrerin eines Pkw GTI kam am frühen Sonntagabend zu ihrem Auto und stellte eine Beschädigung daran fest.

Offensichtlich war ein anderer Fahrzeugführer dagegen gefahren und hatte sich anschließend, ohne seine Personalien bekanntzugeben, von der Unfallstelle entfernt.

Nicht weit entfernt wurde ein Auto festgestellt, dass die dazu passenden Schäden aufwies. Eine Anzeige wurde aufgenommen, die notwendigen eingeleiteten Ermittlungen werden ergeben, wer zum Unfallzeitpunkt der Fahrer des Autos gewesen ist.



Jena-Ost

Einbruch in ein Büro

Zeugen sucht die Kriminalpolizei nach einem Einbruch in ein Büro in der Breiten Straße in Jena-Ost in der Nacht zum Montag. Unbekannte brachen gewaltsam in die Räumlichkeiten ein und durchwühlten das gesamte Büro.

Es entstand erheblicher Sachschaden. Ob und was gestohlen wurde, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden. Die Kripo Jena bittet Zeugen, die Auffälliges beobachtet haben um Zeugenhinweise unter 03641-811123.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok