Anzeige

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 02.01.2019

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 02.01.2019

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 02.01.2019

Jena

Jena-West

Auto zerkratzt

Hohen Sachschaden verursachten Unbekannte Rowdys in der Silvesternacht am Forstweg. Der Fahrer eines Pkw Chrysler stellte sein Auto am Montagnachmittag ab.

Als er gegen 2.00 Uhr am Neujahrsmorgen damit nach Hause fahren wollte, stellte er fest, dass es mit einem spitzen Gegenstand erheblich beschädigt wurde. Es entstand etwa 3.800 Euro Sachschaden.



Jena-Lobeda

Außenspiegel beschädigt

In der Richard-Zimmermann-Straße richteten Unbekannte Schaden an zwei Autos an. An beiden wurde jeweils der rechte Außenspiegel beschädigt, es entstand etwa 250 Euro Sachschaden.

Die Polizei ermittelt in allen Fällen wegen Sachbeschädigung und bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 03641-811123.

Quelle: LPI Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok