Anzeige

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 28.12.2018

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 28.12.2018

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 28.12.2018

Jena

Jena-Zentrum

Hochwertige Fahrräder geklaut

Nach einem Einbruchsdiebstahl im Stadtzentrum bittet die Jenaer Polizei um Mithilfe. In der Zeit vom Montagmittag bis zum Donnerstagmorgen brachen Unbekannte gewaltsam in eine Werkstatt in der Weigelstraße ein und entwendeten drei sehr hochwertige Fahrräder.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise die Einbrecher bzw. auf den Verbleib der Fahrräder geben können, unter 03641-811123 anzurufen.



Jena-Stadtgebiet

Unfall mit zwei Bussen

Ein Unfall zwischen zwei Bussen ereignete sich am Freitagmorgen am Busbahnhof Jena. Der Fahrer des einen Busses befuhr von der Knebelstraße kommend die Zufahrt zum Busbahnhof.

Bei der Einfahrt verschätzte er sich im seitlichen Abstand zu dem linksseitig hinter der Einfahrt parkenden zweiten Bus und stieß seitlich mit ihm zusammen. Dabei entstand etwa 6.000 Euro Sachschaden, es wurde niemand verletzt.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok