Anzeige
Underdog schlägt Riesen

71:69-Auswärtssieg: Jena überrascht in Ludwigsburg

Mit einem 71:69-Auswärtssieg gegen die MHP RIESEN aus Ludwigsburg endet für Science City Jena das Basketball-Jahr 2016.
Mit einem 71:69-Auswärtssieg gegen die MHP RIESEN aus Ludwigsburg endet für Science City Jena das Basketball-Jahr 2016. Foto: Science City Jena

Herzschlagfinale in Ludwigsburg bringt Erstliga-Aufsteiger Science City Jena den sechsten Sieg in der easyCredit BBL. Das Harmsen-Team gewinnt überraschend mit 71:69.

Ludwigsburg/Jena. Für die Korbjäger von Science City Jena endet das Basketball-Jahr 2016 mit einer faustdicken Überraschung. Der Underdog aus der Saalestadt gewinnt am Freitagabend in einem Herzschlagfinale in der Ludwigsburger MHP Arena gegen die favorisierten Gastgeber aus Baden-Württemberg.



Jenas Kapitän Wayne Bernard brachte 18,4 Sekunden vor dem Buzzer den Erstliga-Aufsteiger mit 70:69 in Front, bevor Immanuel McElroy an der Freiwurflinie das Endergebnis zum 71:69 herstellte.

Jena: Knight 18 Punkte, Goodwin 16, Bernard 8, Schmidt 8, Wolf 6, Clay 5, Haukohl 4, McElroy 4, Reyes-Napoles 3, Mackeldanz 2, Jenkins 2

Text: Jana Baumgarten

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige